Eilmeldung

Eilmeldung

Tierschützer an Brüssel: EU-Standards in Handelsgespächen einhalten

Tierschützer an Brüssel: EU-Standards in Handelsgespächen einhalten
Schriftgrösse Aa Aa

In Brüssel haben Tierschutzverbände die EU gedrängt, bei künftigen Handelsabkommen das Wohlergehen von Tieren zu berücksichtigen.

Ihre Vertreter trafen dazu mit EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström zusammen.

Bei den Verhandlungen mit Australien, Neuseeland und Lateinamerika müssten EU-Standards eingehalten werden, hieß es.

Zur Sprache kamen auch Transporte von lebenden Tieren sowie die Folgen des britischen Austritts aus der EU für den Tierhandel.