Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Tierschützer an Brüssel: EU-Standards in Handelsgespächen einhalten

Tierschützer an Brüssel: EU-Standards in Handelsgespächen einhalten
Schriftgrösse Aa Aa

In Brüssel haben Tierschutzverbände die EU gedrängt, bei künftigen Handelsabkommen das Wohlergehen von Tieren zu berücksichtigen.

Ihre Vertreter trafen dazu mit EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström zusammen.

Bei den Verhandlungen mit Australien, Neuseeland und Lateinamerika müssten EU-Standards eingehalten werden, hieß es.

Zur Sprache kamen auch Transporte von lebenden Tieren sowie die Folgen des britischen Austritts aus der EU für den Tierhandel.