Datensicherheit: Huawei droht Verbannung aus Deutschland

Datensicherheit: Huawei droht Verbannung aus Deutschland
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die deutsche Bundesregierung prüft, den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei vom Aufbau des neuen Mobilfunkstandards 5G in Deutschland auszuschließen - aus Datensicherheitsgründen.

WERBUNG

Die deutsche Bundesregierung prüft, den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei vom Aufbau des neuen Mobilfunkstandards 5G in Deutschland auszuschließen - aus Datensicherheitsgründen.

Chinas Telekom-Gigant Huawei wird Spionage für die chinesische Regierung vorgeworfen. Deswegen ist der größte Telekom-Ausrüster und zweitgrößte Handyhersteller der Welt bereits praktisch vom Netzwerk-Markt in den USA ausgeschlossen und steht im Fokus von Ermittlungen der US-Justizbehörden, die bald zu einer Anklage führen könnten. Huawei weist die Spionagevorwürfe vehement zurück.

Nach einem Handelsblatt-Bericht denkt die Bundesregierung bereits konkret darüber nach, wie der Konzern vom Aufbau der Infrastruktur des neuen 5G-Netzes ausgeschlossen werden kann - um dessen Sicherheit zu gewährleisten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Huawei will Zusammenarbeit bei Cybersicherheit

"Es passiert jeden Tag": Chinas Geheimpolizei verfolgt Chinesen in der EU

Scholz in China: Sorgen deutscher Unternehmen und Ukraine-Krieg auf der Agenda