Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Suche nach Fußballer Emiliano Sala eingestellt

Suche nach Fußballer Emiliano Sala eingestellt
Copyright
REUTERS/Rebecca Naden
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Suche nach dem bei einem Flug über dem Ärmelkanal verschollenen Fußballer Emiliano Sala und seinem Piloten ist eingestellt worden. Das teilte die Polizei auf der britischen Kanalinsel Guernsey mit.

Die Überlebenschancen in diesem Stadium sind nach Angaben der Behörden extrem gering. Die engsten Verwandten der beiden Vermissten sind darüber informiert worden.

Die einmotorige Propellermaschine, mit der der 28-jährige Sala vom französischen Nantes ins walisische Cardiff fliegen wollte, war am Montagabend von den Radars verschwunden.

Sala selbst hatte noch am Abend in einer Sprachnachricht Sorge geäußert, das Flugzeug könne verunglücken. Er war nach einem Millionentransfer auf dem Weg zu seinem neuen Verein Cardiff City.

Die Rettungskräfte hatten über drei Tage hinweg insgesamt 24 Stunden lang vergeblich gesucht. Von dem Kleinflugzeug, mit dem Sala unterwegs gewesen war, fehlt weiter jede Spur.