Eilmeldung

Eilmeldung

Athen macht Weg frei für NATO-Beitritt von Nordmazedonien

Athen macht Weg frei für NATO-Beitritt von Nordmazedonien
Schriftgrösse Aa Aa

Das Parlament in Athen macht den Weg frei für den NATO-Beitritt von Nordmazedonien.

Am Freitagabend stimmten 153 Abgeordnete für und 140 gegen die Ratifizierung des Nato-Beitrittsprotokoll des Nachbarlandes.

Der Nato-Beitritt muss jetzt noch von den anderen Bündnisstaaten akzeptiert werden.

Um die Zustimmung von Griechenland zu bekommen, hatte Mazedonien in einer langwierigen Prozedur seinen Namen in Nordmazedonien geändert.

Weil eine griechische Provinz den Namen Mazedonien trägt und die Griechen Gebietsansprüche der Nachbarn fürchten, war der Einigung ein jahrelanger erbitterter Streit vorausgegangen.