Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Sturm auf Regierungsgebäude und Tränengas in Tirana

In Albaniens Hauptstadt Tirana hat es an diesem Samstag dramatische Szenen gegeben.

Die Teilnehmer einer Demonstration gegen Korruption und gegen Ministerpräsident Edi Rama versuchten, ein Regierungsgebäude zu stürmen. Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein, um die Protestierenden zurückzutreiben.

Die Proteste waren von der konservativen Opposition organisiert. Diese fordert auch vorgezogene Neuwahlen, um - wie ihr Chef Lulzim Basha erklärte, "die Demokratie wiederherzustellen".

Dem Kabinett des sozialistischen Regierungschefs Edi Rama werfen die Protestierenden Korruption vor.

Mehr No Comment