Eilmeldung

Eilmeldung

Paris Fashion Week: Dior und Saint Laurent zeigen starke Frauen

Paris Fashion Week: Dior und Saint Laurent zeigen starke Frauen
Schriftgrösse Aa Aa

Nach den Schauen in Mailand hat der Modezirkus Paris erreicht. Bei der Fashion Week an der Seine zeigen die großen Labels seit Montag ihre Vision der Damenmode Herbst/Winter 2019/20.

Christian Diors Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri servierte zur Eröffnung im Garten des Rodin Museums eine Hommage an die Jungendkultur der 50er Jahre - mit einem Schuss britischem Punk.

"In Großbritannien spielt Tradition eine große Rolle, denken Sie nur an das Königshaus. Gleichzeitig gibt es Raum, um die Regeln zu brechen, für Subkulturen", so Chiuri.

Tradition und Subkultur, Perlenkette und Corsage - für Dior kein Widerspruch. Gut behütet waren die Models allemal.

Gürtel und hohe Stiefel gab es auch bei Saint Laurent am Fuße des Trocadéro. Nur deutlich dunkler ging es in den Entwürfen zu.

Unverkennbar auf dem Saint-Laurent-Laufsteg: der Geist der 80er Jahren.