„Pinocchio“-Protest gegen Aleksandar Vučić

„Pinocchio“-Protest gegen Aleksandar Vučić
Copyright REUTERS/Marko Djurica
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Am 13. Samstag in Folge gingen Menschen gegen Serbiens Staatsoberhaupt auf die Straße.

WERBUNG

Eine überlebensgroße Karikatur von Aleksandar Vučić als Pinocchio mit extralanger Nase macht deutlich, was diese Demonstranten in Belgrad vom serbischen Präsidenten halten. Tausende zog es am 13. Samstag in Folge auf die Straße, um gegen das Staatsoberhaupt zu protestieren, dem sie unter anderem Lügen vorwerfen. Zudem sei Vučić ihrer Ansicht nach für Einschüchterungen von Regierungskritikern, Korruption sowie eine Einschränkung der Pressefreiheit verantwortlich.

Ein Angriff auf einen Oppositionspolitiker im Süden Serbiens hatte die Demonstrationswelle im November losgetreten.

Vučić ist seit Ende Mai 2017 serbischer Präsident, zuvor war er Regierungschef und bekleidete mehrere Ministerämter.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Belgrad: Tausende beklagen Zensur

Serbien: Zehntausende protestieren in Belgrad gegen Präsident Vučić

Trauer in Serbien: Vermisste Zweijährige mutmaßlich getötet