Eilmeldung

Eilmeldung

Belgrad: Tausende beklagen Zensur

Belgrad: Tausende beklagen Zensur
Schriftgrösse Aa Aa

In der serbischen Hauptstadt Belgrad haben Tausende gegen Präsident Aleksandar Vučić sowie die Regierung demonstriert. Die Regierung wird von Vučićs Fortschrittspartei angeführt. Die Demonstranten werfen dem Präsidenten unter anderem einen zusehends autokratischen Führungsstil und zu große Einflussnahme auf die Medienlandschaft Serbiens vor. Vučić weist diese Anschuldigungen zurück.

Seit Anfang Dezember kommt es an den Wochenenden regelmäßig zu Protesten in Belgrad, an denen auch Oppositionspolitiker teilnehmen. In anderen Städten des Landes wurden ebenfalls bereits Kundgebungen abgehalten.

Vučić ist seit Mai 2017 im Amt, zuvor war er unter anderem Ministerpräsident sowie Verteidigungsminister.