Eilmeldung
This content is not available in your region

Britisches Unterhaus einigt sich nicht auf Alternative zum Brexit-Deal

Britisches Unterhaus einigt sich nicht auf Alternative zum Brexit-Deal
Copyright  Reuters
Schriftgrösse Aa Aa

Das britische Parlament hat sich am späten Mittwochabend nicht auf eine Alternative zum Brexit-Abkommen von Premierministerin Theresa May einigen können. Lediglich einen Austritt ohne Abkommen lehnten die Abgeordneten erneut ab.

Die britische Premierministerin Theresa May hatte zuvor - Medienberichten zufolge - ihren Rücktritt in Aussicht gestellt, sollte das Parlament ihren Brexit-Deal doch noch annehmen. Sie werde die nächste Phase der Brexit-Verhandlungen nicht leiten, sagte May demnach bei einer Rede vor Abgeordneten ihrer Konservativen Partei.

Die britische BBC berichtete bereits über Mays Pläne. Demnach plane May eine finale Teilnahme am G-20-Gipfel in Japan Ende Juni. Mitte Juli wäre dann Platz für ihre Nachfolgerin oder ihren Nachfolger.

<div class="scrbbl-embed" data-src="/event/2832636"></div>

<script>(function(d, s, id) {var js,ijs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(d.getElementById(id))return;js=d.createElement(s);js.id=id;js.src="//embed.scribblelive.com/widgets/embed.js";ijs.parentNode.insertBefore(js, ijs);}(document, 'script', 'scrbbl-js'));</script>