Eilmeldung
This content is not available in your region

EU bietet Trump in Sachen Kuba die Stirn

euronews_icons_loading
EU bietet Trump in Sachen Kuba die Stirn
Copyright
REUTERS/Alexandre Meneghini/File Photo
Schriftgrösse Aa Aa

Wegen ihrer Beziehungen zu Kuba ist die Europäische Union erneut im Visier von Donald Trump.

Brüssel ist entschlossen, EU-Unternehmen mit Aktivitäten auf der Karibikinsel gegen neue US-Sanktionen zu schützen.

Die EU könnte die USA vor der Welthandelsorganisation verklagen oder Vergeltungsmaßnahmen ergreifen, hieß es in einer Erklärung.

EU-Unternehmen haben vor allem in Tourismus und den Energiesektor investiert.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.