Eilmeldung
This content is not available in your region

530 Mio Euro-Vermögen: reich, reicher, Rihanna

euronews_icons_loading
530 Mio Euro-Vermögen: reich, reicher, Rihanna
Copyright  REUTERS / CHARLES PLATIAU
Schriftgrösse Aa Aa

Sie singt, macht in Dessous und Schminke und ist bald die erste schwarze Frau, die ein Luxus-Label leitet: und das alles mit großem Erfolg. Rihanna ist dem US-Magazin Forbes zufolge die neue reichste Musikerin der Welt. Ihr geschätztes Vermögen: über 530 Millionen Euro. Damit überholte sie auch ihre einstigen Vorbilder Madonna und Beyoncé.

Musik und Makeup

"Umbrella", "Don't stop the music" und "Diamonds", die Hits der 31-Jährigen aus Barbados waren zwar große Charterfolge. Doch das meiste Geld machte Rihanna mit ihrer Kosmetik-Linie "Fenty Beauty". Diese gründete sie 2017 mit dem Luxuslabel LVMH, zu dem auch Louis Vuitton, Dior und Champagnerhersteller Moët et Chandon gehören. Die Marketingidee: Als erster Kosmetikhersteller brachte Rihanna gleich 40 Makeup-Foundations auf den Markt - mit deutlich dunkleren Hauttönen auch für schwarze Frauen.

Lingerie

Noch etwas Taschengeld oben drauf verdient sich die extravagante Sängerin mit einem Hauch von Nichts - der Dessous-Kollektion "Savage x Fenty".

Eine Summe auf dem Bankkonto sei kein Motor, erzählte sie kürzlich dem T-Magazine der New York Times. Sie mache, was sie liebe. Geld sei nebensächlich.