Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Erster Nations-League-Titel geht nach Portugal

Erster Nations-League-Titel geht nach Portugal
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Jubel kannte keine Grenzen auf der Fanmeile in Porto. Der amtierende Europameister Portugal hat durch einen 1:0-Sieg gegen die Niederlande auch den Titel in der erstmals ausgetragenen UEFA Nations League geholt.

Vor heimischen Publikum investierte die Mannschaft von Coach Fernando Santos mehr in das Spiel gegen zu passiv auftretende Niederländer. Goncalo Guedes wurde zum Mann des Abends. Mit seinem Tor in der 60. Minute sorgte er für die Entscheidung. Portugals Bernardo Silva wurde anschließend zum Spieler des Turniers gewählt.

Ein besonderer Abend auch für die portugiesischen Fans. "Es ist unglaublich. Ich bin sehr, sehr glücklich. Wir sind ein kleines Land mit 10 Millionen Einwohnern und das ist etwas Besonderes für uns. Ich bin super glücklich", so ein zufriedener portugiesischer Fan_.
_

Enttäuschung bei Oranje

Enttäuschung dagegen bei den Anhängern der Elftal, die mit leeren Händen nach Hause fahren müssen.

"Die Niederländer hatten keinen guten Tag, und die Portugiesen haben wirklich gut gespielt, großartig", so ein Oranje-Fan.

"Ich bin ein bisschen traurig, aber wie die Engländer sagen, schau immer auf die fröhliche Seite des Lebens."

Anders als bei der Europameisterschaft nehmen alle 55 Mitgliedsverbände der UEFA an der Nations League teil, die alle 2 Jahre ausgetragen wird.