Eilmeldung

no comment

Hongkong: Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei

In Hong Kong ist es am Samstag nach einem Protestmarsch tausender Menschen zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen.

Nach Ende der friedlichen Kundgebung warfen Demonstranten Regenschirme auf die anwesende Polizei, die mit dem Einsatz von Schlagstöcken und Pfefferspray reagierte.

Die Demonstration richtete sich gegen die Anwesenheit chinesischer Händler, die sich zunehmend in Hong Kong niederlassen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.