Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Deutlich weniger EU-Umsiedler nach Grossbritannien

Deutlich weniger EU-Umsiedler nach Grossbritannien
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Zahl der EU-Bürger, die nach Großbritannien übersiedeln, hat sich seit dem Brexit-Referendum halbiert.

Nach amtlichen Angaben ging sie von 190.000 im Jahr bis Juni 2016 auf 92.000 im Jahr bis vorigen März zurück.

Experten machen dafür die Brexit-Unsicherheiten und die Schwäche des Pfund Sterling verantwortlich.