Eilmeldung
This content is not available in your region

Bianca Andreescu gewinnt US-Open-Finale gegen Serena Williams

euronews_icons_loading
Bianca Andreescu gewinnt US-Open-Finale gegen Serena Williams
Schriftgrösse Aa Aa

Bianca Andreescu hat Serena Williams die Grand-Slam-Party verdorben. Durch ein 6:3, 7:5 im Finale der US Open von New York holte sich die erst 19 Jahre alte Kanadierin in ihrem ersten Grand-Slam-Finale gleich den Titel.

Sie zerstörte damit den Traum der 18 Jahre älteren Amerikanerin von ihrem 24. Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier Damit hätte Williams den Rekord der Australierin Margaret Court eingestellt.

Seit sie 2018 nach der Geburt ihrer Tochter Olympia auf die Tennis-Tour zurückgekehrt ist, hat sie alle vier Grand-Slam-Endspiele verloren, die sie erreicht hatte.