EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Flug verspätet: Bienenschwarm auf Cockpitscheibe

Flug verspätet: Bienenschwarm auf Cockpitscheibe
Copyright Bild von Fritz Weichsel auf Pixabay
Copyright Bild von Fritz Weichsel auf Pixabay
Von af mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Als das Flugzeug zur Startbahn des Flughafens in Kolkata rollte, bemerkten die Piloten etwas Ungewöhnliches: Ein Bienenschwarm hatte sich auf der Cockpitscheibe der Maschine niedergelassen.

WERBUNG

Als das Flugzeug zur Startbahn des Flughafens in Kolkata rollte, bemerkten die Piloten etwas Ungewöhnliches: Ein Bienenschwarm hatte sich auf der Cockpitscheibe der Maschine niedergelassen. Das teilte Kaushik Bhattacharjee, der Direktor des Flughafens in Indien, mit. 

Ein Sprecher der Fluggesellschaft Air India gab an, dass die Piloten anhielten, damit die Insekten nicht durch den Motor ins Flugzeug gelangen konnten und so Passagiere verletzen oder das Flugzeug beschädigen würden. 

"Und dann griffen die Tiere das Bodenpersonal an, das sie verscheuchen sollte", sagte Bhattacharjee. Es habe den starken Wasserstrahl eines Löschfahrzeugs gebraucht, um die Tiere zu verscheuchen. 

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bienen-Invasion am Autoheck

Indien: Modi für dritte Amtszeit in Folge vereidigt

Wahl der Superlative in Indien: 970 Millionen Menschen wählen neuen Regierungschef