Eilmeldung
This content is not available in your region

Frankreich gewinnt Fed-Cup-Finale mit 3:2 gegen Australien

euronews_icons_loading
Frankreich gewinnt Fed-Cup-Finale mit 3:2 gegen Australien
Schriftgrösse Aa Aa

Die französischen Tennis-Damen haben erstmals seit 16 Jahren wieder den Fed Cup gewonnen. Im Finale in Perth fiel die Entscheidung gegen Gastgeber Australien beim Stand von 2:2 erst im abschließenden Doppel.

Kristina Mladenovic und Caroline Garcia setzten sich gegen Ashleigh Barty und Samantha Stosur mit 6:4, 6:3 durch und sorgten mit dem Punkt zum 3:2 für den dritten Titel der Französinnen in dem Teamwettbewerb nach 1997 und 2003.

Die deutsche Mannschaft hatte in der ersten Runde gegen Weißrussland verloren.