Eilmeldung
This content is not available in your region

Haben Astronauten Privatsphäre?

euronews_icons_loading
Haben Astronauten Privatsphäre?
Copyright  ESA / NASA
Schriftgrösse Aa Aa

Im Oktober haben wir Fragen von unseren LeserInnen und ZuschauerInnen an den Euronews-Weltraumkorrespondenten und Astronauten der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) Luca Parmitano gesammelt. Mehr als 100 Leute haben Ideen eingeschickt - auf Facebook, Twitter, Instagram und Reddit.

Darunter war Juliette, 10 Jahre alt, die fragte, welchen seiner fünf Sinne Parmitano am meisten im Raum verwendest - aber auch Fragen wie: "Wie pupst man im Weltraum?"

Der italienische Astronaut hat seine Favoriten ausgewählt und antwortet in der wöchentlichen Serie Ask Our Astronaut antworten.

In dieser Folge übernimmt der US-Astronaut Andrew Morgan. Die Frage stammt von Sarah Williams: "Stehen AstronautInnen in der ISS immer unter Beobachtung? Haben sie irgendeine Art von Privatsphäre?"

  • In Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA).