Eilmeldung

Haben Astronauten Privatsphäre?

Haben Astronauten Privatsphäre?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Oktober haben wir Fragen von unseren LeserInnen und ZuschauerInnen an den Euronews-Weltraumkorrespondenten und Astronauten der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) Luca Parmitano gesammelt. Mehr als 100 Leute haben Ideen eingeschickt - auf Facebook, Twitter, Instagram und Reddit.

Darunter war Juliette, 10 Jahre alt, die fragte, welchen seiner fünf Sinne Parmitano am meisten im Raum verwendest - aber auch Fragen wie: "Wie pupst man im Weltraum?"

Der italienische Astronaut hat seine Favoriten ausgewählt und antwortet in der wöchentlichen Serie Ask Our Astronaut antworten.

In dieser Folge übernimmt der US-Astronaut Andrew Morgan. Die Frage stammt von Sarah Williams: "Stehen AstronautInnen in der ISS immer unter Beobachtung? Haben sie irgendeine Art von Privatsphäre?"

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.