Eilmeldung

… erlitten die beiden Insassen eines zweimotorigen Flugzeugs, das in Phoenix, im US-Staat Arizona, aus ungeklärter Ursache auf einer Straße landete statt am nahegelegenen Flughafen. Sogar einen Gesundheitscheck im Krankenhaus hätten die beiden erst mal abgelehnt, erinnert sich FeuerwehrfrauNicole Minnick.

Also Sachschaden: Der Flugzeugrumpf landete unsanft auf dem Straßenpflaster und ein Flügel brach ab. Mehrere in der Nähe geparkte Autos wurden schwer beschädigt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.