Brüssel räumt auf: Auslaufmodell Union Jack

Brüssel räumt auf: Auslaufmodell Union Jack
Copyright euronews
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In mehreren EU-Institutionen wurden die britischen Flaggen entfernt.

WERBUNG

Vor dem Europaparlament in Brüssel haben Brexit-Gegner eine improvisierte Gedenkfeier abgehalten. Im Inneren gleich mehrerer EU-Institutionen in Brüssel und Straßburg wurden dagegen Fakten geschaffen.

Bereits wenige Minuten vor Mitternacht entfernten Mitarbeiter den Union Jack ohne Zeremonie aus dem EU-Ratsgebäude.

An der britischen Botschaft in Brüssel wurde die EU-Fahne bereits Freitagnachmittag entfernt. Die diplomatische Vertretung ist jetzt offiziell Botschaft eines Drittstaates und hat bereits ihre Arbeit aufgenommen.

Der neue britische Botschafter João Vale de Almeida werde sich unermüdlich für eine reibungslose Zusammenarbeit mit Großbritannien einsetzen, versicherte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell.

Die britische Botschaft werde auch eine große Rolle bei der Umsetzung des Austrittsabkommens spielen, ergänzte Borrell.

Als erstes Mitgliedsland der EU war Großbritannien am Freitag um Mitternacht nach 47 Jahren aus dem Staatenbund ausgeschieden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vor Brexit-Verhandlungsmarathon: Barnier drückt aufs Tempo

Der Brexit ist da: Adieu, Großbritannien

Nicht mehr unbegrenzt gültig? EU plant neues Führerscheingesetz