Eilmeldung
euronews_icons_loading
Neu-Taipeh: Laternenfestival markiert das Jahr der Ratte

Hunderte Menschen haben in Neu-Taipeh den Beginn des Jahres der Ratte in Taiwan gefeiert. Es waren weit weniger Besucher als in den Vorjahren. Grund für die Zurückhaltung ist die grassierende Corona-Epidemie. Viele Besucher trugen Schutzmasken. Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Erkrankungen in Taiwan lag an diesem Samstag bei 16.

Mit dem Festival ging auch das Chinesische Neujahrsfest nach 15 Tagen zu Ende.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.