Eilmeldung
euronews_icons_loading
Flüchtlingsboot auf Lesbos angekommen

Auf der griechischen Insel Lesbos ist am Freitag ein Schlauchboot mit Flüchtlingen angekommen. Zunächst war nicht bekannt, ob sich die Menschen von der türkischen Küste aus in Richtung Lesbos aufgemacht hatten, was angesichts der Nähe aber wahrscheinlich ist.

Der türkischen Nachrichtenagentur DHA zufolge haben sich an der türkisch-griechischen Grenze Landgrenze rund 300 Personen versammelt, sie kommen dem Bericht nach unter anderem aus Syrien, dem Iran und dem Irak. Die Türkei hat rund 3,6 Millionen syrischen Kriegsflüchtlingen Unterschlupf gewährt.

Auf Lesbos und auf Chios kam es in den vergangenen Tagen zu Protesten gegen die Entscheidung der griechischen Regierung, neue Auffanglager zu errichten.