EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Merkel will Kontaktsperren bis zum 3. Mai aufrecht erhalten

Virus Outbreak Germany
Virus Outbreak Germany Copyright Markus Schreiber/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Markus Schreiber/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Vor der Konferenz mit Ministerpräsidenten zur Exit-Strategie gibt es Streit über die Pläne für Schulen.

WERBUNG

Schon vor der Videokonferenz mit den MinisterpräsidentInnen der Länder wird die Position von Angela Merkel deutlich. Die Regierung in Berlin will die Kontaktsperren bis zum 3. Mai aufrecht erhalten.

Das melden dpa und Süddeutsche Zeitung nach Gesprächen mit Mitarbeitern im Kanzleramt.

Unter den MinisterpräsidentInnen gibt es Streit um die Öffnung der Schulen. NRW-Landeschef Laschet will die Schulen für kleinere Kinder nach den Osterferien und möglichst rasch wieder aufmachen. Mehrere seiner Kollegen schließen sich der Meinung von RKI-Chef Lothar Wieler an, dass Jugendliche das Abstandhalten besser beherzigen können.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hatte sich am Dienstag für einen "besonnenen Ausstieg" ausgesprochen. In seinem Bundesland gibt es besonders viele Fälle von Covid-19.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Geschlagen und bespuckt: Berlin debattiert über Gewalt gegen Politiker

Bezahlkarte für Flüchtlinge soll bundesweit eingeführt werden

AfD scheitert vor Gericht und bleibt rechtsextremer Verdachtsfall