Hamburg: Bus crasht in Bahnhof

Germany Bus Crash
Germany Bus Crash Copyright Daniel Bockwoldt/(c) Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Von Euronews mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Zum Glück wurden bei diesem spektakulären Busunfall in Hamburg nur zwei Personen leicht verletzt.

WERBUNG

In Hamburg hat es einen spektakulären Unfall gegeben, bei dem ein großer Bus in einen Bahnhof gerast ist. Zum Glück wurden bei dem Unglück zwei Personen nur leicht verletzt. Bei den Verletzten handelt es sich auch um die 58-jährige Busfahrerin der Verkehrsbetriebe Hamburg Holstein.

Der Bus war offenbar gleich nach der Abfahrt im Bahnhof von Hamburg-Bergedorf durch eine Glasfassade gecrasht. Feuerwehrsprecher Jan Ole Unger erklärte, man habe "mächtig Glück gehabt".

(c) Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Busunglück in Hamburg(c) Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehaltenDaniel Bockwoldt

Wie die Hamburger Feuerwehr auch auf Twitter berichtet, waren keine Passagiere im Bus in Hamburg Bergedorf.

Die Unfallursache war auch Stunden später nicht bekannt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bedrohungslage bei Berlin: 320 Reisende aus ICE evakuiert

Messerangriff an Schule in Wuppertal: zwei Schüler schwer verletzt

"Genug ist genug": Schon wieder legt ein Streik Lufthansa lahm