Eilmeldung
This content is not available in your region

Freude für Cineasten: Kinos in Rom öffnen wieder

euronews_icons_loading
Freude für Cineasten: Kinos in Rom öffnen wieder
Schriftgrösse Aa Aa

Eine Freude für Cineasten in Rom: Seit Beginn dieser Woche haben einige Kinos wieder geöffnet.

Italien war eines der am stärksten von der Corona-Pandemie getroffen Länder in Europa. Die Öffnung der Lichtspielhäuser scheint vorerst symbolisch zu sein - noch sind es nur sehr wenige, die Besucher empfangen dürfen.

Ilaria Pareschi geht gerne ins Kino und ist eine der ersten Besucherinnen: "Ich mag Filme. Auch wenn dieses Kino weit weg von meinem Zuhause ist, hat mich das nicht davon abgehalten. Ich wollte so schnell wie möglich zurück ins Kino. Deshalb hoffe ich, dass auch alle anderen Kinos bald wieder öffnen."

Der Kinobesuch läuft etwas anders ab als vor der Pandemie: Die Tickets müssen online gekauft werden und am Eingang stehen Thermoscanner. Die Mitarbeiter haben alle eine spezielle Schulung erhalten, um die Abstands- und Hygienemaßnahmen in den Kinosälen umzusetzen.

Auf dem Programm stehen Blockbuster aus der letzten Spielzeit und Filme, die kurz vor dem Lockdown rausgekommen waren.