Eilmeldung
euronews_icons_loading
Trump: Erste Massenveranstaltung seit Coronakrise

Trumps Wahlkampfberaterin Mecedes Schlapp machte am Sonntag im Sender Fox News Demonstranten für die ausgebliebenen Besucher in Tulsa verantwortlich. Fox-News-Moderator Chris Wallace lieferte sich daraufhin einen hitzigen Schlagabtausch mit Schlapp. Er sagte, Demonstranten hätten Unterstützer nicht von der Teilnahme abgehalten. "Es lässt euch Leute albern aussehen, wenn ihr die Realität dessen verleugnet, was passiert ist."

Trump prahlt regelmäßig damit, dass er bei seinen Kundgebungen große Hallen füllen könne. Die Demonstranten vor der Halle nannte Trump "bad people, bad, bad people".