Eilmeldung
This content is not available in your region

Tote und Verletzte bei Angriff auf Börse in Karatschi

euronews_icons_loading
Polizei vor dem Börsengebäude in Karatschi
Polizei vor dem Börsengebäude in Karatschi   -   Copyright  Screenshot aus AFP-Video
Schriftgrösse Aa Aa

In der pakistanischen Stadt Karatschi haben Unbekannte das Börsengebäude angegriffen. Laut der Polizei wurden zwei Sicherheitsmänner und ein Polizist getötet.

Auch die vier Angreifer sind laut der Polizei tot, so der örtliche Polizeichef Muqaddas Haider.

Mit Schnellfeuergewehren bewaffnet hätten die Angreifer versucht, in das Gebäude einzudringen. Als sie am Eingang auf Sicherheitskräfte trafen, hätten sie auch eine Granate gezündet.

Wer für den Angriff verantwortlich ist, ist im Moment noch unklar.

Die Hafenstadt Karatschi ist die größte Stadt Pakistans und gilt als Wirtschafts- und Finanzzentrum des südasiatischen Landes.