Eilmeldung
This content is not available in your region

Dramatische Szenen der Proteste in Portland: Doch Bundespolizei bleibt

euronews_icons_loading
Dramatische Szenen der Proteste in Portland: Doch Bundespolizei bleibt
Copyright  Marcio Jose Sanchez/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

In Portland im US-Staat Oregon dauern die Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt an. Erneut kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Ordnungsmacht.

Nun hat US-Präsident Donald Trump entschieden, dass die Bundespolizisten noch länger in Portland bleiben werden und dass zudem ihre Zahl erhöht werden soll.

Die Proteste hatten vor zwei Monaten begonnen, als in Minneapolis der Schwarze George Floyd bei einem Polizeieinsatz ums Leben gekommen war.

Die US-Regierung hatte die Bundespolizei gegen den ausdrücklichen Willen der Stadt Portland dorthin entsandt.