EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Trauer um Sean Connery - mit 90 gestorben

Sir Sean Connery
Sir Sean Connery Copyright MARKUS SCHREIBER/AP2001
Copyright MARKUS SCHREIBER/AP2001
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

James Bond machte Sean Connery zum Weltstar. In den 80er und 90er Jahren feierte der unbequeme Schotte große Filmerfolge und bekam einen Oscar ("Die Unbestechlichen"). Aus der Öffentlichkeit hatte er sich schon lange zurückgezogen.

WERBUNG

Das teilte seine Familie mit, wie der britische Sender BBC am Samstag berichtete.

Weltberühmt wurde der schottische Schauspieler für seine Darstellung als Geheimagent James Bond. Er war der Erste, der in den 60er-Jahren erste 007 auf der Leinwand verkörperte, Weltruhm und zum Sexsymbol wurde.

Dabei konnte Sir Sean Connery so viel mehr als Bond. Unvergessen sein Auftritt als Mönch in "der Name der Rose" oder in "Indiana Jones". Seine Karriere erstreckte sich über Jahrzehnte, er erhielt unzählige Auszeichnungen, darunter einen Oscar, zwei Bafta-Preise und drei Golden Globes.

Bekannt war er auch als der Schotte an sich, der bei der Ehrung durch die Queen einen Schottenrock trug.

Der Weltstar hatte im vergangenen August seinen 90. Geburtstag gefeiert. 

Die Trauer um Sean Connery geht um die Welt

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Am Strand mit Federico Fellini: Ein Animationsfilm für den Maestro

"Ich bin Teil der Geschichte": Oliver Stone Stargast beim Filmfestival Lumière in Lyon

Nachrichten des Tages | 19. Juli - Morgenausgabe