EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Banco Santander streicht Tausende Jobs

Banco Santander streicht Tausende Jobs
Copyright Manu Fernandez/Copyright 2017 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Manu Fernandez/Copyright 2017 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die größte Bank Spaniens reagiert auf die Coronakrise und streicht 4000 Stellen.

WERBUNG

Die größte Bank Spaniens, Banco Santander, will 4000 Arbeitsplätze streichen. Laut Gewerkschaftsangaben habe die Führung dies bei einem Treffen mit Arbeitnehmervertretern angekündigt. Offiziell hieß es, Tausende Jobs müssten "neu organisiert" werden. Ein Grund für die Stellenstreichung sei die Coronakrise. Immer mehr Kunden benutzten Online-Banking. Bereits im Jahr 2019 hatte die Banco Santander 3200 Arbeitsplätze gestrichen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Urlaub in Spanien: 6000€ für Touristen ohne aktuellen PCR-Test

Corona-Boom in Spaniens Pflegebranche

Lokale Landwirtschaft: Spanien machts möglich