Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Darth Vader-Darsteller David Prowse mit 85 gestorben

euronews_icons_loading
David Prowse bei einer Star Wars Convention (27.04.2017)
David Prowse bei einer Star Wars Convention (27.04.2017)   -   Copyright  Thierry ZOCCOLAN / AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Schauspieler David Prowse, bekannt als Darsteller der finsteren «Star Wars»-Figur Darth Vader, ist gestorben. Er wurde 85 Jahre alt.

Vor seiner Kino-Karriere war Prowse Bodybuilder,

Seine Statur mit rund zwei Metern Körperlänge soll Prowse zu seiner

Rolle als Darth Vader verholfen haben, als 1977 der erste «Star

Wars»-Film «Krieg der Sterne» herauskam.

Darth Vader steht in der berühmten Filmreihe auf der dunklen Seite der Macht und ist Gegenspieler des Helden Luke Skywalker.

Viele seiner Schauspiel-Kollegen gaben in den sozialen Medien ihrer Trauer Ausdruck.

Und viele Fans erinnern an den Star.

Wegen seiner Stimme und seines Akzents, die nicht den Vorstellungen Hollywoods von einem Bösewicht entsprachen, wurde Darth Vader von James Earl Jones synchronisiert.