Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Sexclub wird Covid-Testzentrum

Access to the comments Kommentare
Von Kate Brady
euronews_icons_loading
Schnelltest in Berlin
Schnelltest in Berlin   -   Copyright  Schnelltest in Berlin

Berlins KitKatClub öffnet wieder seine Tore. Seit 26 Jahren ist er der berühmteste Sexclub der deutschen Hauptstadt. Jetzt bekommt er einen vorübergehenden Auftrieb als COVID-19 Testzentrum.

Es ist lange her, dass so viele Menschen vor dem berühmten KitKatClub anstanden. Mit den Worten "Kommt nackt & seid wild" verkündeten die Betreiber in den sozialen Medien, dass sie Corona-Schnelltests anbieten wollen. Und die Leute kamen. Allerdings warm angezogen.
Kate Brady
Euronews

Die Clubbesitzer sehen im Testcenter die Möglichkeit, Geld für einige Rechnungen zu bekommen und sogar die Clubszene der Hauptstadt wieder zum Leben zu erwecken.

Clubbetreiber Sascha Disselcamp sagt:

Das war ja ein Szenario, was man sich nie für möglich gehalten hätte. Und selbst, wenn die Locations großenteils schaffen sollten, sind diejenigen, die hier gearbeitet haben, die gerade in den Mini-Jobs waren, die Aushilfskräfte waren, sind alle am A***.

Die KitKatClub-Chefin Kirsten Krüger ergänzt:

Und ich denke schon, dass wir dann zumindest mit einem Schnelltest, dass man dann wieder aufmachen könnten.

Die Nachfrage nach Tests setzt Berlins Ärzte und Kliniken unter Druck. Deswegen werden private Zentren wie dieses immer beliebter.

Nach vorheriger Online-Anmeldung kann man sich hier für knapp 25 € testen lassen.

Das Ergebnis wird 20 Minuten später per SMS geschickt.

Für viele Menschen hier war es einfach praktisch, einen Schnelltest zu machen. Aber für andere gab es ein Gefühl der Nostalgie.

Eine Clubgängerin meint:

Ich denke, es ebnet den Weg, Tests für die Clubs zu haben, damit es sicher ist. Zum Beispiel, wenn sie den Club öffnen und Tests an der Tür durchführen möchten. … Ich denke, das ist eine wirklich gute Idee, und vielleicht planen sie so etwas, hoffentlich! Ich möchte nämlich, dass alles wieder normal wird.

Aber für den Moment können Clubber hier nur warten.