euronews_icons_loading
Rio de Janeiro

Der Mond hat am Montag, 14. Dezember 2020, die Sonne verdeckt. Die totale Sonnenfinsternis war aber in Chile nicht überall zu sehen, Regenwolken verhinderten eine ungestörte Sicht auf das Spektakel.Kleine Teile Argentiniens und Chiles lagen in der Totalitätszone, doch größtenteils lag diese über dem Meer.

Windsurfer Antoine Albeau hält 25 Weltmeistertitel und hat drei Mal den Geschwindigkeitsweltrekord aufgestellt, will aber noch schneller fahren. Der Franzose entwickelt zusammen mit dem Unternehmer Marc Amerigo am AeroTechnical engineering Institute (IAT) in Saint-Cyr-l'École in Frankreich einen Board-Prototyp. Das als Zephir-Projekt bekannte Projekt befindet sich derzeit in der Testphase, in der Albeau in einem Windkanal gegen Winde mit einer Geschwindigkeit von 70 Kilometer pro Stunde kämpft, um dieLeistung des Boards zu bewerten.

Der Weihnachtsmann ist mit den Haien geschwommen, und zwar im Aqua Rio Marine Aquarium, im riesigen Meerwassertank, wo die Haie leben, während der täglichen Fütterung der Tiere am Montag in Rio de Janeiro. Frau Claus und zwei Weihnachtszwerge waren auch dabei. Volmer Salvador, der als Weihnachtsmann gekleidete Taucher, sagte: "Wir kommen, um etwas Glück zu bringen, nicht nur den Kindern, sondern allen, die an Weihnachten glauben."