EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Boeing 737 kurz nach Start in Jakarta vom Radar verschwunden

Flugroute der vom Radar verschwundenen Boeing 737 in Indonesien
Flugroute der vom Radar verschwundenen Boeing 737 in Indonesien Copyright AP/AP
Copyright AP/AP
Von Euronews mit AP, Flightradar24
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Indonesien ist eine Boeing 737 der Airline Sriwijaya plötzlich vom Radar verschwunden. Die Maschine war unterwegs von Jakarta nach Borneo.

WERBUNG

Kurz nach dem Start in Indonesiens Hauptstadt Jakarta ist eine Boeing 737der Airline Sriwijaya plötzlich vom Radar verschwunden. Die Maschine war unterwegs von Jakarta nach Borneo.

Laut der Nachrichtenagentur AP waren 62 Menschen an Bord der Boeing 737.

Wie Flightradar24 auf Twitter meldet, war die Maschine in sehr kurzer Zeit aus 10.000 Metern Höhe abgesackt. Diese Information wird als Hinweis auf einen Absturz gewertet. Die indonesischen Behörden haben Suchtrupps losgeschickt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nach Skandal um Unglücksjet 737 Max: Boeing zahlt Milliardenstrafe

Sie fliegt wieder: Erster Flug mit Boeing 737 MAX nach dem Grounding

Boeing-Bruchlandung in Indien: Mindestens 16 Tote und 120 Verletzte