Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Sie fliegt wieder: Erster Flug mit Boeing 737 MAX nach dem Grounding

Von Euronews mit AFP, AP, dpa
euronews_icons_loading
Startende 737 MAX.
Startende 737 MAX.   -   Copyright  Elaine Thompson/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Schriftgrösse Aa Aa

Die brasilianische Fluglinie Gol hat als erste Airline wieder Flüge mit Boeings Krisenmodell, der 737 MAX aufgenommen. Der Trip von Sao Paulo nach Porto Alegre verlief problemfrei.

Fast zwei Jahre durften Flieger dieses Typs nicht mehr in die Luft, Grund waren zwei tödliche Abstürze mit insgesamt 346 Opfern. Ursache soll ein fehlerhaftes Steuerungssystem gewesen sein.

Boeing war stark in die Kritik geraten und wurde verdächtigt, das Modell im Wettbewerb mit Airbus zu früh auf den Markt gebracht zu haben, auf Kosten der Sicherheit.

Ein Sprecher des Unternehmens sagte nun, Passagiere hätten ihre Tickets umtauschen können, falls sie nicht mit dem Modell hätten fliegen wollten.

Im November hatte die brasilianische Flugaufsicht das Startverbot aufgehoben, die zuständigen Behörden in der EU und den USA hatten dies bereits zuvor getan.