Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Rekord-Summe: Nagelsmann (33) löst Flick beim FC Bayern München ab

euronews_icons_loading
Julian Nagelsmann - noch Trainer bei RB Leipzig
Julian Nagelsmann - noch Trainer bei RB Leipzig   -   Copyright  Alexander Hassenstein/AP
Schriftgrösse Aa Aa

Der Deal ist durch: Julian Nagelsmann wird zur kommenden Saison Trainer beim FC Bayern München - für eine Rekord-Ablösung. Über die Summe, die die Münchner an RB Leipzig zahlen müssen, machten die Clubs zwar keine Angaben, aber Medien berichteten über fast 25 Millionen Euro für den spektakulären Transfer.

Der 33-jährige Nagelsmann erhält beim deutschen Rekordmeister einen Fünfjahresvertrag. Im Sommer 2019 war er für 5 Millionen Euro von TSG Hoffenheim nach Leipzig gegangen.

Gleichzeitig bestätigten die Bayern den vorzeitigen Abschied von Trainer Hansi Flick zum Ende dieser Spielzeit. Zunächst war spekuliert worden, dass die Bayern Flick nicht gehen lassen wollen. Der Vertrag von Flick in München war eigentlich bis 2023 vorgesehen.

Nach der vorzeitigen Vertragsauflösung von Flick bei Bayern ist der Weg für den Erfolgscoach zum Deutschen Fußball-Bund frei. Der 56-Jährige wird als Topkandidat für die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw gehandelt.