euronews_icons_loading
Tausende demonstrieren in London gegen Israel

In London ist es bei einer pro-palästinensischen Demonstration zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Die Sicherheitskräfte wurden von Flaschen getroffen, die aus der Menge heraus geworfen worden waren.

Tausende Menschen waren zur israelischen Botschaft gezogen und hatten anti-israelische Slogans gerufen. Sie forderten die britische Regierung auf, in den Konflikt im Nahen Osten einzugreifen. Sie warfen Premierminister Boris Johnson vor, einseitig die israelische Position zu unterstützen.