Zuversicht vor Gerichtstermin: Bleibt Puigdemont ein freier Mann?

Zuversicht vor Gerichtstermin: Carles Puigdemont vor der Verhandlung des Berufungsgerichts auf Sardinien
Zuversicht vor Gerichtstermin: Carles Puigdemont vor der Verhandlung des Berufungsgerichts auf Sardinien Copyright Francesca Salaris/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein Berufungsgericht im sardischen Sassari muss entscheiden, ob der katalanische Separatistenanführer Carles Puigdemont nach Spanien ausgeliefert wird oder in Freiheit bleibt.

WERBUNG

Bleibt Carles Puigdemont auf freiem Fuß oder nicht? Diese Frage muss jetzt ein Gericht in Sassari auf Sardinien klären.

Der katalanische Separatistenanführer war vor gut einer Woche auf Sardinien festgenommen und nach einem Tag wieder freigelassen worden. Grundlage des Vorgehens ist ein in Spanien ausgestellter Haftbefehl., wo der frühere Regionalregierungschef unter anderem wegen Rebellion angeklagt ist.

Euronews-Korrespondentin Giorgia Orlandi kommentierte in Sassari: "Die Entscheidung des Berufungsgerichts in Sassari über das Auslieferungsersuchen der spanischen Justizbehörden wird die weitere Entwicklung bestimmen. Puigdemonts Anwälte erklärten gestern, sie seien zuversichtlich, dass der Ex-Regierungschef von Katalonien nach der heutigen Anhörung seine Freiheit behalten werde. Auf Sardinien haben sardische Unabhängigkeitsbefürworter heute eine Demo zur Unterstützung von Puigdemont organisiert."

Das Gericht in Sassari entscheidet auch, ob Puigdemonts Immunität als Europaabgeordneter noch Gültigkeit hat.

Diese war ihm im März auf Antrag Spaniens entzogen worden. Dagegen reichte Puigdemont am 1. Oktober eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof ein.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Entscheidung vertagt: Puigdemont wird vorerst nicht ausgeliefert

Wird Puigdemont jetzt an Spanien überstellt?

Nach Verhaftung auf Sardinien: Puigdemont will um seine Immunität kämpfen