Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Aufs Dach geflüchtet: 12 Verletzte bei Hochhaus-Brand in Hongkong

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit AP, AFP
euronews_icons_loading
Aufs Dach geflüchtet: 12 Verletzte bei Hochhaus-Brand in Hongkong
Copyright  أ ب

Bei einem Hochhaus-Brand in Hongkong sind mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Die meisten erlitten offenbar Rauchvergiftungen.

Fast 100 Personen hatten sich auf das Dach des Gebäudes im Einkaufsviertel der 7 Millionen-Stadt Hongkong geflüchtet und mussten von dort in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer war im sogenannten "World Trade Centre" ausgebrochen.

Einige Stunden später hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle gebracht.

Bilder vom Inneren des Gebäudes zeigen dramatische Szenen von Menschen im Rauch.

Das Feuer war von den Behörden als Brand der Warnstufe 3 eingeordnet worden - das höchste Alarmlevel ist Stufe 5.