Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Heftige Winde und Regen - die Vorboten des Zyklons Batsirai, der bald in Madagaskar auf Land trifft

Access to the comments Kommentare
Von Andrea Buring  mit ap
euronews_icons_loading
Heftige Winde und Regen - die Vorboten des Zyklons Batsirai, der bald in Madagaskar auf Land trifft
Copyright  AP/Alexander Joe @ 2022

Madagsakar bereitet sich auf den Durchzug des Zyklons Batsirai vor. 

Sechs Regionen wurden in hohe Alarmbereitschaft versetzt. Der Wirbelsturm soll an diesem Samstag aufs Ufer der Ostküste treffen. Es werden heftige Winde mit Geschwindigkeiten von bis zu 195 Stundenkilometern im Auge des Zyklons erwartet. Die Menschen auf der viertgrößten Insel der Welt deckten sich mit Nahrungsmitteln ein und sicherten ihre Häuser.

4,4 der 28 Millionen Menschen in Madagaskar sind betroffen. Schätzungsweise 150.000 könnten ihr Dach über dem Kopf zu verlieren, hieß es von den Behörden. Das Rote Kreuz hat bereits mit der Einrichtung von Notunterkünften begonnen.

Batsirai ist Schona und bedeutet übersetzt "Hilfe". Der Wirbelsturm fegte bereits über Mauritius und La Réunion hingweg. Dort tötete er eine Person und verursachte zahlreiche Stromausfälle.

Erst vor wenigen Wochen hatte der Zyklon Ana Madagaskar verwüstet. 55 Menschen starben dabei, 131.000 weitere wurden obdachlos. 15.000 Menschen konnten noch nicht in ihre Häuser zurückkehren.