EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Heftige Winde und Regen - die Vorboten des Zyklons Batsirai, der bald in Madagaskar auf Land trifft

Heftige Winde und Regen - die Vorboten des Zyklons Batsirai, der bald in Madagaskar auf Land trifft
Copyright AP/Alexander Joe @ 2022
Copyright AP/Alexander Joe @ 2022
Von Andrea Büring mit ap
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Erst vor wenigen Wochen hat der Zyklon Ana in Madagaskar eine Schneise der Verwüstung angerichtet. Nun bereiten sich die Menschen auf den Durchzug von Batsirai vor. 150.000 von ihnen könnten obdachlos werden.

WERBUNG

Madagsakar bereitet sich auf den Durchzug des Zyklons Batsirai vor. 

Sechs Regionen wurden in hohe Alarmbereitschaft versetzt. Der Wirbelsturm soll an diesem Samstag aufs Ufer der Ostküste treffen. Es werden heftige Winde mit Geschwindigkeiten von bis zu 195 Stundenkilometern im Auge des Zyklons erwartet. Die Menschen auf der viertgrößten Insel der Welt deckten sich mit Nahrungsmitteln ein und sicherten ihre Häuser.

4,4 der 28 Millionen Menschen in Madagaskar sind betroffen. Schätzungsweise 150.000 könnten ihr Dach über dem Kopf zu verlieren, hieß es von den Behörden. Das Rote Kreuz hat bereits mit der Einrichtung von Notunterkünften begonnen.

Batsirai ist Schona und bedeutet übersetzt "Hilfe". Der Wirbelsturm fegte bereits über Mauritius und La Réunion hingweg. Dort tötete er eine Person und verursachte zahlreiche Stromausfälle.

Erst vor wenigen Wochen hatte der Zyklon Ana Madagaskar verwüstet. 55 Menschen starben dabei, 131.000 weitere wurden obdachlos. 15.000 Menschen konnten noch nicht in ihre Häuser zurückkehren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Hilfe für Madagaskar: Schäden durch Tropensturm "Batsirai" immer höher

Mindestens 6 Tote nach Tropensturm Batsirai in Madagaskar

Südafrikas Parlament - Feuer nur scheinbar besiegt