EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Fußball-WM in Katar: Kroatien schlägt Brasilien im Elfmeterschießen mit 4:2

Abc
Abc Copyright GABRIEL BOUYS / AFP
Copyright GABRIEL BOUYS / AFP
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Fußball-WM in Katar: Kroatien schlägt Brasilien im Elfmeterschießen mit 4:2

WERBUNG

Der Traum vom sechsten WM-Titel ist für Rekord-Champion Brasilien wieder frühzeitig geplatzt. Bei der Fußball-WM in Katar unterlag das Team um Superstar Neymar Vize-Weltmeister Kroatien. Die Mannschaft unterlag im Elfmeterschießen mit 2 : 4. 

Nach 120 Minuten hatte es 1:1 gestanden. Die Brasilianer Rodrygo und Marquinhos scheiterten vor 43 893 Zuschauern in Al-Rajjan vom Elfmeterpunkt. In der Verlängerung hatte Superstar Neymar (105.+1) das brasilianische Führungstor erzielt, Bruno Petkovic gelang der Ausgleich (117.).

Im Halbfinale trifft Kroatien am Dienstag auf Argentinien mit Superstar Lionel Messi.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Manuel Neuer grüßt aus dem Krankenhaus: Saison beendet

WM-Tragödie vor Elfmeter-Krimi: US-Journalist kollabiert und stirbt

LGBTQ-Pride-Parade: Sao Paolo erstrahlt in Regenbogenfarben