EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Eine 26-jährige Frau wird in England in einem Pub angeschossen, sie stirbt im Krankenhaus

Polizei ermittelt wegen Schusswechsels in Pub
Polizei ermittelt wegen Schusswechsels in Pub Copyright Peter Byrne/PA
Copyright Peter Byrne/PA
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Norden Englands wird eine 26-jährige Frau in einem Pub angeschossen. Sie stirbt anschließend im Krankenhaus. Laut Zeuge hat der Schusswechsel wie von einem Maschinengewehr geklungen. Hintergrund und Motiv sind unklar.

WERBUNG

In einem Pub im Nordwesten Englands ist an Heiligabend eine 26-jährige Frau erschossen worden. Vier Menschen wurden verletzt. Die Polizei fahndet nach einem Schützen

Ein Mann, der sich zum Zeitpunkt der Schießerei in der Kneipe aufhielt, sagte, dass "man etwas hören konnte, das wie Schüsse klang, wahrscheinlich ein Maschinengewehr".Laut dem Zeugen wurden sechs oder sieben Schüsse" abgefeuert. Hintergrund und Motiv sind noch unklar.

Die Ermittler suchten nach weiteren Zeugen sowie nach Handyvideos und Aufnahmen von Überwachungskameras, um den Tathergang zu rekonstruieren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Liz Truss wird symbolisch verbrannt in einem kleinen Städtchen im Süden von England

Bank of England erhöht Leitzins um 0,5 % auf höchstes Niveau seit 2008

Entminung der Häfen: Ukrainische Soldaten werden in England ausgebildet