EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Tauchen Sie ein in Hongkong: Eine dynamische Stadt der Finanzen und der Kultur

Tauchen Sie ein in Hongkong: Eine dynamische Stadt der Finanzen und der Kultur
Copyright euronews
Copyright euronews
Von Cristina Giner
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilen
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Begleiten Sie uns zu den kulturellen und wirtschaftlichen Höhepunkten Hongkongs und erleben Sie die Sehenswürdigkeiten, die die Stadt zu bieten hat.

WERBUNG

Fast 10 % der 7,5 Millionen Einwohner Hongkongs sind Ausländer, die vor allem in Branchen wie dem Bank- und Finanzwesen tätig sind. Hongkong zieht weiterhin ausländische Talente an.

In dieser Folge von Spotlight machen wir einen Rundgang durch Hongkong mit Sebastien Chaker, dem Leiter der Allfunds-Niederlassung in Hongkong. Das spanische Wealth-Tech-Unternehmen, das er leitet, hat seinen Sitz im International Finance Centre im Finanzdistrikt. Für Chaker ist Hongkong ein wichtiges Ziel für Unternehmen der Finanzbranche. Er erklärt, dass die Hauptvorteile von Hongkong sein starker Regulierungsrahmen und seine erstklassige Infrastruktur mit guten öffentlichen Verkehrsmitteln und einem gut angebundenen Flughafen sind. Er verweist auch auf die vielfältige Belegschaft, die sich aus Menschen aus Hongkong und aus dem Ausland zusammensetzt.

Sehenswürdigkeiten in Hongkong

Sebastien Chaker führt uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hongkong. Unser erster Halt ist der "Central Market", ein Markt im Bauhaus-Stil, der kürzlich renoviert wurde, in dem man Restaurants, Kunst, kulturelle Ausstellungen und Geschäfte findet. Entlang der "Central Escalator", einer der größten Außenrolltreppen der Welt, gehen wir zum "Soho District". Dort besuchen wir das "Tai Kwun Centre", das ehemalige Victoria-Gefängnis und Polizeipräsidium, das ebenfalls renoviert wurde. Schließlich fahren wir zum "Victoria Peak", einem der berühmtesten Orte der Stadt, von dem aus man einen legendären Blick auf die Wolkenkratzer Hongkongs hat.

Diesen Artikel teilen

Zum selben Thema

Kunst und Kultur in Hongkong: Magnet für Künstler und Besucher

Hongkongs Kunstszene boomt