EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

In der Kunst der Fliesenherstellung kommt es auf Innovation an

Mit Unterstützung von The European Commission
In der Kunst der Fliesenherstellung kommt es auf Innovation an
Copyright euronews
Copyright euronews
Von Andrea Bolitho
Diesen Artikel teilen
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Bonus-Interview erklärt der Geschäftsführer der Italcer Group Graziano Verdi die Vorteile von Keramik und stellt neue Technologien vor.

Die Kunst der Fliesenherstellung reicht Jahrtausende zurück, doch im wichtigsten Keramikzentrum Italiens in der Emilia Romagna dreht sich alles um Innovation. Der Geschäftsführer der Italcer Group Graziano Verdi erklärt im Bonus-Interview die Vorteile von Keramik und stellt neue Technologien vor:

"Keramik hat einen großen Vorteil, wenn man den Vergleich mit dem Abbau von Marmor oder Stein zieht. Wenn Sie einen Marmorblock nehmen, sind zwei Drittel davon Abfall.

"ALL OVER ist eine erstaunliche Innovation. Sie ist wirklich außergewöhnlich, denn wir konnten den digitalen Effekt nicht nur auf der Oberfläche der Fliese erzielen, sondern sogar auf der Kante. So kann man einen dreidimensionalen Effekt bzw. eine vierdimensionale Fliese herstellen, was einmalig ist.

"ADVANCE ist eine weitere Technologie, die wir vor etwa drei Jahren patentiert haben und die es ermöglicht, auf der Fliese die gleiche Schönheit und die gleichen technischen Eigenschaften beizubehalten, plus die Fähigkeit, Bakterien, Viren und sogar Coronaviren zu reduzieren."

Diesen Artikel teilen

Zum selben Thema

Antidumpingpolitik: Wie die EU gegen unfaire Handelspraktiken vorgeht