Cilla Black beigesetzt: Letzte Ehrung für englischen Popstar

Cilla Black beigesetzt: Letzte Ehrung für englischen Popstar
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die britische Sängerin und Moderatorin Cilla Black ist beigesetzt worden. Die Trauerfeier fand in ihrer Heimatstadt Liverpool statt. Dort hatte in

Die britische Sängerin und Moderatorin Cilla Black ist beigesetzt worden.

WERBUNG

Die Trauerfeier fand in ihrer Heimatstadt Liverpool statt.

Dort hatte in der frühen Beatles-Zeit auch ihre Karriere begonnen.

In jener Zeit hatte sie Hits wie “Anyone Who Had A Heart” oder “You’re My World”.

Zur Beisetzung kamen Musikerkollegen wie Cliff Richard und Tom Jones.

Cliff Richard sang bei der Trauerfeier das Lied “Faithful One”.

Black starb nach einem Sturz in ihrem Haus in Spanien. Sie wurde 72 Jahre alt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Diplomatische Spannungen: Indien setzt Visavergabe für Kanadier aus

"Schwächsten die Hand reichen" - Was kann der Papst in Marseille bewirken?

Eskalation in Berg-Karabach: UNO ruft zum Dialog auf