EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

"Bat Out of Hell", das Musical

"Bat Out of Hell", das Musical
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Einen besondereren Leckerbissen bekommen Rockfans in London serviert: Meat Loafs Kultalbum “Bat Out of Hell”.

WERBUNG

Biker und Meat-Loaf-Fans sorgten für einen gebührenden Empfang: “Bat Out of Hell”, das Kultalbum von Hardrock-Legende Meat Loaf feiert in London als Musical Premiere.

Ein lang gehegtes Projekt, das der US-Komponist und langjährige von Meatloafs Jim Steinman verwirklicht hat. Er schrieb die sämtliche Songs des 1977 erschienen Album, das sich bis dato mehr als 50 Millionen mal verkauft hat.

In der Produktion übernimmt Jungstar Andrew Polec in die Hauptrolle. Jay Scheib führt Regie. Und beide freuen sich wie die Schneekönige, dass endlich geklappt hat “Das ist die Weltpremiere von ‘Bat Out of Hell’! Das hat 40 Jahre gebraucht,” freut sich Regisseur Jay Scheib.

“Es war ein Riesenspaß, ein Traum, der in Erfüllung geht. Das Tolle ist, dass wir auf und hinter der Bühne ein wunderbares, ganz erstaunliches Team haben”, schwärmt Andrew Polec.

Das Musical ‘Bat Out of Hell” läuft ab sofort im Londoner Coliseum und wird im Oktober im kanadischen Toronto Nordamerika-Premiere feiern.

I really want to see this!
Bat Out of Hell – The Musical review – ‘silly, yet brilliant’ https://t.co/d12dV7rR3F via TheStage</a></p>— Leena Gupte (LeenaG) 23 juin 2017

Bat Out of Hell: Meatloaf musical is so bad, it blows your socks off (in a good way)https://t.co/xAgwSGJoLdpic.twitter.com/mxDGJa5Vfa

— i newspaper (@theipaper) 21 juin 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rock-Urgestein Meat Loaf mit 74 Jahren gestorben

„Alles an Classic Violin Olympus ist einzigartig“: Ein Interview mit Pavel Vernikov

Ausstellung in der Saatchi Gallery beleuchtet den Wandel in der Modefotografie