Berlinale: Ehrenbär für Helen Mirren

Berlinale: Ehrenbär für Helen Mirren
Copyright DEZDF
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Helen Mirren hat bei den Filmfestspielen in Berlin den Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk erhalten.

WERBUNG

Helen Mirren hat bei den Filmfestspielen in Berlin den Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk erhalten. Sie würde dekorative Frauenrollen zu komplexen weiblichen Charakteren entwickeln, hieß es in der Laudatio.

Der Ehrenbär kann sich zu einer umfangreichen Preissammlung gesellen. Die britische Schauspielerin hat 2007 einen Oscar für ihre Rolle als Queen im gleichnamigen Film bekommen, außerdem einen Golden Globe, einen British Academy Award und den Europäischen Filmpreis. Der kleine Bär sei so süß, sagte Mirren, ihr Oscar werde sich in ihn verlieben.

Auf ihr Lebenswerk bezogen, sagte Mirren sie sehe sich selber als Britin und Europäerin und das werde immer so sein, mit oder ohne Brexit.

Die 70. Berlinale wird am Samstagabend mit der Verleihung des goldenen und silbernen Bären enden.

Ich sehe mich selbst als Britin und Europäerin und das werde ich immer sein, mit oder ohne Brexit!
Helen Mirren
Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rumänische Satire gewinnt "Goldenen Bären" der - virtuellen - Berlinale

Wem die Nase wächst - "Pinocchio" auf der Berlinale

Berlinale Panorama: "The Assistant" - erster Film über #Metoo