EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Lange Nächte in Finnland: Fast 1000 Nackte tummeln sich in Kuopio

Freiwillige haben in einer Sommernacht Mitte Juli in Kuopio, Finnland, nackt für den amerikanischen Kunstfotografen Spencer Tunick posiert.
Freiwillige haben in einer Sommernacht Mitte Juli in Kuopio, Finnland, nackt für den amerikanischen Kunstfotografen Spencer Tunick posiert. Copyright MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva
Copyright MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Rund 1000 Freiwillige folgten dem Aufruf des US-Kunstfotografen Spencer Tunick und zogen blank, um für seine Fotos zu posieren.

WERBUNG

In einer hellen nordischen Nacht waren um 3:00 Uhr morgens fast tausend nackte Menschen in den Straßen und am Strand von Kuopio in Finnland unterwegs.

MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva
Freiwillige versammeln sich in Kuopio, Finnland, um nackt für den US-amerikanischen Kunstfotografen Spencer Tunick zu posieren.MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva

Ein recht ungewöhnlicher Anblick, sie alle waren gekommen, um nackt für den US-amerikanischen Fotografen Spencer Tunick zu posieren, der für seine Kunst mit unbekleideten Menschenmengen bekannt ist.

Die Anweisungen wurde über Lautsprecher gegeben. Der Fotograf Matias Honkamaa hat dieses Shooting der besonderen Art dokumentiert. Erkennen Sie bei dieser Installation im Stadtpark z.B. auf den ersten Blick, dass es sich um nackte Menschen handelt?

MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva
Freiwillige posieren in einer Sommernacht Mitte Juli in Kuopio, Finnland, nackt für den amerikanischen Kunstfotografen Spencer Tunick.MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva

Nach den Aufnahmen in der Stadt ging es an den Strand. Tunick erklärte, er wolle Wasser und Land mit Hilfe der Körper verbinden. Sehen Sie selbst:

MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva
Freiwillige posieren in einer Sommernacht Mitte Juli in Kuopio, Finnland, nackt für den amerikanischen Kunstfotografen Spencer Tunick.MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva

Der Kunstfotograf Tunick meinte Journalisten gegnüber, dass Finnland, das Land der 1.000 Seen, für einen Tag lang in das Land der 1.000 Nackten umbenannt werde. Er dankte den zahlreichen Freiwilligen, die bereit waren, nackt zu posieren.

MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva
Der US-amerikanische Kunstfotograf Spencer Tunick hat an einem Strand in Kuopio, Finnland, eine Fotoinstallation mit nackten Menschen in einer Sommernacht gemacht.MATIAS HONKAMAA/Lehtikuva

Im November zogen sich Tausende am berühmten Bondi-Strand von Sydney nackt aus, um mit Tunicks Kunstinstallation auf das Risiko für Hautkrebs aufmerksam zu machen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Neuer Job: Finnlands ehemalige Ministerpräsidentin Marin tritt aus dem Parlament zurück

Hüllenlos für die Kunst

Zwei Legenden: Die Geschichte hinter Foto aus dem Jahr 2007 von Lionel Messi und dem kleinen Lamine Yamal