EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

"Die Algerier ihren Aufstand hinter sich, sie haben genug vom Hass"

"Die Algerier ihren Aufstand hinter sich, sie haben genug vom Hass"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Ist Algerien bereit für seine eigene Revolution ? Nur sehr wenige im Land sind davon überzeugt.

Nach einem Jahrzehnt des Bürgerkrieges wollen die Algerier lieber die gewalttätigen Episoden der 90er Jahre hinter sich lassen. “Die Algerier ihren Aufstand hinter sich, sie haben genug vom Hass”, so Oppositionspolitiker Karim Tabbou (Front des Forces Socialistes, FFS).

Andererseits sind die Menschen verbittert – hohe Arbeitslosigkeit, Korruption auf allen Ebenen, und die Wohnungsnot auf Rekordstand.

Zum Beispiel in Bab-El-Oued, dem Armenviertel der Hauptstadt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Hat Frankreich aus den Terroranschlägen von 2015 seine Lehren gezogen?

Deutschland im Energie-Wahlkampf: Wo weht der Wind des Wandels?

Halloumi: Kann Käse-Diplomatie Zypern einen?