EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Tsipras sucht Einigung mit EU-Kommission

Tsipras sucht Einigung mit EU-Kommission
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der Athener Regierungschef Alexis Tsipras wird am Abend in Brüssel zu einem Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erwartet

WERBUNG

Der Athener Regierungschef Alexis Tsipras wird am Abend in Brüssel zu einem Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erwartet. Griechenland steht kurz vor der Zahlungsunfähigkeit.

Am Dienstag hatte Tsipras den Gläubigern einen Reformplan vorgelegt. Kurz vor seiner Abreise nach Brüssel sagte er, die Vorschläge würden sein Land vor der finanziellen Erstickung bewahren und es auf Wachstumskurs bringen. Grexit- und Desaster-Szenarien würden damit beendet.

Ein Sprecher der Kommission betonte, dass bei dem Treffen keine Einigung über den Abschluss des griechischen Hilfsprogramms erwartet werde. Es finde ein erstes Gespräch statt.

In der Nacht zum Dienstag hatten die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatschef Francois Hollande mit Juncker, IWF-Chefin Christine Lagarde sowie EZB-Präsident Mario Draghi in Berlin einen Kompromiss ausgelotet.

Allein in diesem Monat muss Athen knapp 1,6 Milliarden Euro an den Internationalen Währungsfonds zurückzahlen. Medienberichten zufolge soll die griechische Regierung inzwischen von ihren Wahlversprechen abgerückt sein.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wien: Dutzende Verhaftungen bei Gegendemonstration gegen rechtsextreme Demo

Krieg gegen die Ukraine: Hat Russland zwei ukrainische Dörfer eingenommen?

Zypern: Suche nach Vermissten der türkischen Invasion